Slide Left Slide Right
6

3

4

2

Basketball & CrossFit

NEU bei CFM

Basketball & CrossFit

FreibeuterBerlinBasketball1Herren

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit 20. Juli 2016 macht CFM die 1. Herren des Basketball Vereins Freibeuter 2010 E.V fit.

Lest hier, warum CrossFit eine ideale Ergänzung und Vorbereitung für Eure Team Sportart ist.

Im Interview mit Tom Lange, Kapitän der Freibeuter 2010 E.V.

logo_groß_trTom Lange: “Das gemeinsame Quälen und das obligatorische „high five“ im Anschluss an das WOD sind für jeden Teamspirit ein Gewinn.”

http://freibeuter2010.org/

 

 

Warum habt ihr CrossFit als Vorbereitung für euren Saisonstart gewählt?

Auch wenn Basketball im Volksmund als kontaktloser Sport verschrien ist, abseits des Balles geht es zumeist sehr hart zur Sache. Gerade bei eins gegen eins Situationen unter dem Korb oder beim Rebound. Daher sind eine gute Rumpfmuskulatur und Stabilität bei den Bewegungen elementar für das erfolgreiche Spiel. Natürlich zielt die Saisonvorbereitung auch auf eine Stärkung der Sprungkraft und der Ausdauerleistung ab, insbesondere wenn in einer hochintensiven Spielphase der Wurf weiterhin sicher funktionieren soll. Daher ist die körperliche Fitness eine Grundvoraussetzung für eine gute Saison. Crossfit und seine vielfältigen Übungen bieten die perfekten Bedingungen für eine Stärkung aller wesentlichen Muskelpartien und bildet den Grundstock für eine ausdauernde und erfolgreiche Saison. Das gemeinsame Quälen und das obligatorische „high five“ im Anschluss an das WOD sind für jeden Teamspirit ein Gewinn.

Welche Elemente aus dem funktionalen Training bereiten euch als Breiten-/Leistungssportler besonders grosse/neue Herausforderungen?

Die intensiven basketballspezifischen Trainingseinheiten vernachlässigen zumeist die Stärkung der körperlichen Mobilität. Kraft und Dehnübungen spielen in den Trainingsprogrammen lediglich eine Nebenrolle. Daher sind Crossfit-Übungen, die insbesondere Kraft und Koordination gleichzeitig schulen, sehr herausfordernd und stärken das Körpergefühl. Zudem kommen viele der Übungen beim Crossfit ohne große Gerätschaften aus, viel erfolgt nach dem Prinzip „Nutzen des Körpereigengewichts“, was das Verständnis von Stärken und Defiziten des eigenen Körpers fördert. Entsprechend kann an den Schwachpunkten durch persönliches Training individuell nachgebessert werden. Die Elemente Boxjumps, Deadlifts und Wall-Balls sind an dieser Stelle exemplarisch für einen besonders gutes basketballspezifischen WOD zu nennen.

Warum CrossFit Mitte?

Die kleine aber feine Crossfit-Box Mitte bietet sich hervorragend für ein intensives Team-Wod an. Lars war ja mal Leistungsvolleyballer und die geschulten Trainer, bisweilen mit eigener Team- und Leistungssport Erfahrung, bestechen nicht nur durch ausgewiesene Crossfit-Kenntnisse, sondern auch durch einen zwischenmenschlichen Schnack, der selbst beim härtesten Workout noch ein Lächeln zu Tage fördert. Die Anmeldung und Abstimmung läuft unkompliziert und die Vorbereitung erfolgt ganz individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse des Teams und der entsprechenden Leistungsstärke.

CrossFit Journal: The Performance-Based Lifestyle Resource
CrossFit Mitte - Berlin